App-Vorstellung Runtastic Pro

Im letzten Jahr häuften sich die Facebook-Posts in denen viele Kollegen ihre Lauferfolge mit der App Runtastic präsentierten. Ich habe mir diese App ebenfalls zugelegt und finde sie für meinen Bedarf wirklich gut.

Viele Sportarten werden unterstützt und der Sprachcoach erwies sich ebenfalls als nützlich. So kann man dem Coach die Aufgabe zuteilen ein Intervall-Training anzusagen. Also zB 3 Minute schnell / 1 Minute langsam. Dann fordert die weibliche Stimme pünktlich auf doch bitte wieder zu laufen oder noch 20 Sekunden das Laufen durchzuhalten. Für mich hat das wunderbar funktioniert.

Zusammen mit der AppleWatch und einem Brustgurt für die Herzfrequenz gibt der Coach auch zu definierbaren Zeiten Infos über die gelaufene Strecke, Durchschnittsgeschwindigkeit, Herzfrequenzbereich und und und …

Es gibt auch eine Premium Mitgliedschaft die nicht gerade billig ist aber einige interessante Features bieten wie zB den Storylauf. Das ist mir aber als Anfänger zu teuer und macht vielleicht etwas später Sinn. Aktuell bietet mir die App in der Basisversion alles was ich brauche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.